Friederike Güssler

Als Transformations-Therapeutin nach Robert Betz® begleite ich Menschen, die Ursachen von Begrenzung, Blockaden und Leiden in ihrem Leben zu erkennen, aufzulösen und immer mehr ihrem Herzen zu folgen. Durch meine eigene persönliche Erfahrung bringe ich meinen Klienten Mitgefühl entgegen und kann mich in ihre Situation einfühlen.

Lernen Sie mich bei meinen Online-Inspirationen kennen

  • perfektonismus, burnout, angstzustände, depression, persönliche weiterentwicklung, freiburg

    Raus aus der Perfektionismus-Falle

    30. September 2019 19:00 - 20:30
    online auf Ihrem Sofa
    „Wenn ich perfekt bin, dann mögen mich die anderen, dann werde ich nicht mehr abgelehnt, nicht mehr kritisiert, dann bin ich nicht mehr allein". In vielen Menschen denkt es solche Gedanken bewusst oder unbewusst. Sie führen dazu, dass wir tagtäglich unglaublich viel Energie aufwenden, keine Fehler zu machen. Wir wollen nicht angreifbar sein und keine Schwäche zeigen. Wenn dann doch einmal etwas schief geht, ziehen wir die Schlussfolgerung: „Ich muss mich noch mehr anstrengen. Offenbar war es noch nicht genug.“ So begeben wir uns in einen Teufelskreis der permanenten Überforderung, der bei vielen irgendwann zu psychischen oder körperlichen Symptomen führt, seien es Burnout, Depression, Angstzustände oder Migräne, Bluthochdruck, Bandscheibenvorfälle.

    Inhalte der Online-Inspiration "Raus aus der Perfektionismus-Falle":

    • Warum wir denken, perfekt zu sein garantiere uns mehr Liebe, Aufmerksamkeit und Wertschätzung
    • Meditation (n. Robert Betz): Begegnung mit Ihrem inneren Perfektionisten
    • Austausch in der Gruppe
    • Weniger Perfektonismus im Alltag - wie kann ich das umsetzen?
    19,00  Details
Frühbucher

Konflikte zwischen Geschwistern lösen (2)

Das Seminar "Konflikte zwischen Geschwistern lösen" in Freiburg zeigt den Zusammenhang zwischen Eifersucht unter Geschwistern in der Kindheit und aktuellen Konflikten mit Kolleg*Innen am Arbeitsplatz auf. Außerdem geht es um Streit unter erwachsenen Geschwistern. Das Seminar besteht aus zwei Teilen, beide Teile können auch einzeln besucht werden (siehe Seminarbeschreibung).

15. November 2019 16:00 - 20:00
Praxis Friederike Güssler: Zechenweg 6, 79111 Freiburg

Frühbucher bis 05. November 77,00  67,00 

9 vorrätig

Beschreibung

Geschwisterstreit als Ursache für Konflikte am Arbeitsplatz

Rivalität unter Geschwistern in der Kindheit ist oft der Ursprung für spätere Konflikte mit Kollegen und Kolleginnen am Arbeitsplatz. So, wie es Neid unter Geschwistern gab, wenn früher der Bruder oder die Schwester von den Eltern mehr Aufmerksamkeit, Lob oder Liebe erhalten haben, so werden heute im Erwachsenenleben die Kolleginnen und Kollegen zu Stellvertretern, mit denen wir um Anerkennung und Lob der Chefs und Chefinnen rivalisieren.

Konflikte unter erwachsenen Geschwistern

Außerdem setzen sich Konflikte unter Geschwistern häufig bis ins Erwachsenenalter fort. Die Eifersucht unter erwachsenen Geschwistern geht manchmal so weit, dass manche gar keinen Kontakt mehr mit ihren Brüdern oder Schwestern haben. Bei vielen gipfelt der Streit unter Geschwistern schließlich im Streit ums Erbe.

Das Seminar „Konflikte lösen zwischen Geschwistern“ besteht aus zwei Teilen:

Teil 1 Inhalt: „Konflikte lösen zwischen Geschwistern“

Wir erforschen, wie Sie die Beziehung zu Ihren Geschwistern in der Kindheit erlebt haben. Welche Gefühle und Erinnerungen Sie mit ihnen verbinden. Sie werden sich bewusst, welche Auswirkungen dies auf Ihr heutiges Leben hat. Außerdem gehen wir einen ersten Schritt in Richtung Freiheit, indem Sie Ihren Geschwistern in einer Schlüsselsituation Ihrer Kindheit begegnen.

Teil 2 Inhalt: „Konflikte lösen zwischen Geschwistern“

Im zweiten Teil begegnen Sie erneut Ihren Geschwistern in einer Kindheitssituation. Sie fühlen, was diese Situation in Ihnen ausgelöst hat
und welche Entscheidungen Sie damals bereits als Kind getroffen haben. Außerdem machen wir eine innere Friedensbegegnung,
in der Sie sehen, auf welche Weise Sie heute noch mit Ihren Geschwistern energetisch verstrickt sind und diese Verstrickungen in einem Ritual bewusst lösen.

Ich empfehle die Teilnahme an beiden Terminen. Ist Ihnen dies aus terminlichen oder anderen Gründen nicht möglich, kommen Sie gerne nur zu einem Teil.
Wenn Sie beide Teile gleichzeitig buchen und bei Buchung den Gutschein-Code „Geschwister“ eingeben, erhalten Sie einen Rabatt von 10% auf beide Termine.

Ich freue mich auf die Begegnung mit Ihnen
Ihre Friederike Güssler

 

Die Seminargebühr beinhaltet Getränke und kleine Snacks in den Seminarpausen.

Bitte bringen Sie warme Socken oder Hausschuhe mit.

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt.