Friederike Güssler

Als Transformations-Therapeutin nach Robert Betz® begleite ich Menschen, die Ursachen von Begrenzung, Blockaden und Leiden in ihrem Leben zu erkennen, aufzulösen und immer mehr ihrem Herzen zu folgen. Durch meine eigene persönliche Erfahrung bringe ich meinen Klienten Mitgefühl entgegen und kann mich in ihre Situation einfühlen.

Lernen Sie mich bei einem Inspirationsabend kennen

  • Raus aus der Perfektionismus-Falle

    19. Februar 2019 19:00 - 20:30
    Praxis Friederike Güssler
    „Wenn ich perfekt bin, dann mögen mich die anderen, dann werde ich nicht mehr abgelehnt, nicht mehr kritisiert, dann bin ich nicht mehr allein“. Lernen Sie an diesem Abend Ihren inneren Perfektionisten kennen. Gehen Sie mit mir einen Schritt in Richtung Vertrauen, innerer Ruhe und Entspannung. Tipp: 10% Rabatt bei gleichzeitiger Buchung von mindestens 3 Inspirationsabenden. Gutschein-Code: lebensfreude
    29,00  Details
  • Frühbucher

    Wie aus Angst Vertrauen wird

    26. Februar 2019 19:00 - 20:30
    Praxis Friederike Güssler
    Dieser Abend liegt mir ganz besonders am Herzen, denn ich habe erlebt, wie Angst mein Leben vollkommen beherrscht hat. Ich lade Sie ganz herzlich ein, Ihren Ängsten und Unsicherheiten einmal aus einer ganz neuen Perspektive zu begegnen. Seien Sie mutig, machen Sie sich gemeinsam mit mir auf den Weg – es lohnt sich so sehr! Tipp: 10% Rabatt bei gleichzeitiger Buchung von mindestens 3 Inspirationsabenden. Gutschein-Code: lebensfreude
    Frühbucher bis 19. Februar 29,00  23,00  Details
Frühbucher

Ursachen von Druck und Stress erforschen

Gedanken wie „Ich muss mich beeilen“, „Ich sollte mehr schaffen“, „Ich habe keine Zeit“, „Ich muss besser werden“,… prägen heute den Alltag vieler Menschen. An diesem Abend lade ich Sie zu einer spannenden Reise ein, auf der Sie eine besondere Figur kennenlernen: Ihren inneren Antreiber. Tipp: 10% Rabatt bei gleichzeitiger Buchung von mindestens 3 Inspirationsabenden. Gutschein-Code: lebensfreude

4. Juni 2019 19:00 - 20:30
Praxis Friederike Güssler: Zechenweg 6, 79111 Freiburg

Frühbucher bis 28. Mai 29,00  23,00 

10 vorrätig

Beschreibung

Gedanken wie „Ich muss mich beeilen“, „Ich sollte mehr schaffen“, „Ich habe keine Zeit“, „Ich muss besser werden“,… prägen heute den Alltag vieler Menschen. Die meisten nennen als Hauptursache dafür den zunehmenden Druck im Arbeitsumfeld. Fakt ist, wir arbeiten heute zwar in Stunden deutlich kürzer als frühere Generationen, dem gegenüber steht jedoch eine enorme Beschleunigung, alleine durch die technischen Entwicklungen der letzten Jahre wie Internet und Smartphone.

„Da kann man nichts machen“, „Dem bist Du ausgeliefert, sonst bekommst Du heute keinen Job mehr“, denkt es in vielen. Solche Gedanken erzeugen Gefühle der Ohnmacht und Hilflosigkeit, oft verbunden mit Wut auf „die Chefs“. Wenn wir so denken, haben wir tatsächlich keine Wahl, das Hamsterrad dreht sich immer schneller, am Abend sind wir erschöpft. Und immer mehr Menschen führt dies in Burnout und Depression.

Aus meinem Leben kenne ich diese Gedanken und ihre Folgen nur zu gut.
Und ich habe selbst erlebt, wie herausfordernd es ist, sich gerade dann, wenn man sich nur noch erschöpft fühlt,
wenn gar nichts mehr geht, dem Gedanken zu öffnen, dass all das auch irgendetwas mit einem selbst zu tun hat.

Und doch ist dies der erste Schritt aus dem Hamsterrad.
Falls Sie jetzt denken: „Mir geht es schlecht und jetzt soll ich auch noch Schuld daran sein“,
möchte ich Ihnen sagen, dass es in keinster Weise um Schuld geht.
Vielmehr lade ich Sie ein, bewusst aus der Perspektive eines Opfers der Umstände in die Perspektive eines Schöpfers zu wechseln.

Denn die großartige Nachricht ist: Wenn wir das, worunter wir momentan leiden, irgendwie unbewusst erschaffen haben,
dann haben wir auch die Möglichkeit, etwas zu verändern und Neues zu erschaffen.

An diesem Abend lade ich Sie zu einer spannenden Reise ein, auf der Sie eine besondere Figur kennenlernen: Ihren inneren Antreiber.
Diesen haben Sie selbst einmal durch Ihre Reaktionen auf das, was Sie in Ihrer Kindheit erlebt haben, erschaffen.
Und Sie haben ihm einen Auftrag gegeben, der damals sehr viel Sinn gemacht hat. Nach einer kurzen Einführung begegnen Sie in einer geführten Meditation Ihrem inneren Antreiber, spüren, wie es ihm heute geht, und nehmen Ihren Auftrag an ihn zurück.

Gehen Sie einen Schritt in Richtung eines Schöpfers, der die Verantwortung für sein Leben übernimmt
und den Herausforderungen unserer Zeit bewusst begegnet. Sie haben immer die Wahl!

Ich freue mich auf die Begegnung mit Ihnen
Ihre Friederike Güssler

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt.

Bitte bringen Sie warme Socken oder Hausschuhe mit.